Archiv des Autors: VorstandTSV

Jahreshauptversammlung am 23.03.2024

Liebe Vereinsmitglieder,

die diesjährige JHV des TSV Empor Göhren e.V. findet am Sonnabend den 23. März um 18:00 Uhr in der Nordperdhalle statt. Wir freuen uns über Eure zahlreiche Teilnahme an diesem Abend. Weitere Infos folgen demnächst in diesem Beitrag und in unseren Schaukästen im Ort und in der Nordperdhalle.

ANKLICKEN ZUM VERGRÖßERN

35. Göhrener Silvesterlauf Bilder und mehr

**Rekordbeteiligung und Spitzenleistungen beim 35. Göhrener Silvesterlauf**

Am 31. Dezember 2023 fand unser traditioneller 35. Göhrener Silvesterlauf mit beeindruckenden Zahlen und Spitzenleistungen statt. Um 10 Uhr fiel der Startschuss für insgesamt 245 Läufer, darunter rund 170 Voranmeldungen, die sich den Herausforderungen von 10 km, 5 km und der 2,5 km Kinderstrecke stellten. Organisiert wird der Volkslauf seit jeher von unserem TSV Empor Göhren in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung des Ostseebades.

Die Strecke, die von Göhren durch die Baaber Heide und den steilen Hochuferberg zur Nordperdhalle führte, verlangte den Teilnehmern einiges ab. Doch die Resonanz war positiv, und die Sportler genossen im Anschluss gemeinsam Glühwein, Tee und Gulaschsuppe.

Besonders herausragend waren die Spitzenleistungen der schnellsten Läufer. Über 10 km erreichte Markus Pannier aus Erlangen das Ziel nach beeindruckenden 37 Minuten und 5 Sekunden, während die schnellste Läuferin, Tina Lippert aus Bautzen 49 Minuten und 2 Sekunden benötigte. Auch auf der 5-km-Strecke gab es beachtliche Leistungen, der Göhrener Volleyballer Adrian Kopplin der nach nur 23,24 Minuten das Ziel erreichte war der Schnellste – eine eindrucksvolle Zeit, insbesondere angesichts des steilen Anstiegs am Ende. Das flinkeste Kind auf der 2,5 Km Strecke lief nach 14,30 Minuten über die Ziellinie.
Ein besonderer Dank gilt allen Ehrenamtlern und Helfern, die mit ihrem Einsatz und ihrer Unterstützung dieses Sportfest erst so zu einem Erfolg werden ließen. Ihre Mühen im Hintergrund trugen dazu bei, dass die Teilnehmer und Zuschauer einen reibungslosen Ablauf erleben konnten
Die ersten drei Platzierten erhielten neben Medaillen auch schöne Präsentkörbe und eine verdiente Urkunde. Diese herausragenden sportlichen Leistungen trugen dazu bei, den Silvestermorgen in Göhren zu einem unvergesslichen Start ins neue Jahr zu machen.

unter dem Link findet Ihr alle Bilder vom Silvesterlauf:

https://1drv.ms/f/s!Ai3oIYQmffKugbYO7ipi6Yz78V5pJQ?e=5jxHsi

Ergebnisliste:

Ergebnisse Silvesterlauf 2023

folgt!

Unser Finale 2023

Am diesjährigen Jahresmitgliedersportfest Finale erlebten wir ein mitreißendes und fröhliches Event, das Jung und Alt gleichermaßen begeisterte. Mit stolzen zwölf Sportstationen boten wir den über 70 teilnehmenden Kindern, sowie einigen engagierten Eltern und Familienmitgliedern, ein vielfältiges Programm.

Die Atmosphäre war von Anfang an durch Spaß und Freude geprägt, als die jungen Teilnehmer sich in Disziplinen wie dem Eierlauf, Bobbycarrennen, einem riesigen Hindernisparcours und dem neu eingeführten Kistenstapeln messen konnten. Letzteres erfreute sich besonderer Beliebtheit, als die Kinder mit Geschick und Teamwork versuchten, sich bis unter die Decke der Nordperdhalle zu stapeln, um dann kunstvoll in der Akrobatiklounge aufgefangen zu werden.

Die musikalische Untermalung durch DJ Lars trug wesentlich zur energiegeladenen Stimmung bei. Seine mitreißende Musik und die professionelle Verstärkung;) sorgten für eine durchgehend gute Laune. Auch das Catering von Sebastian überzeugte erneut mit köstlichen Speisen und einem einwandfreien Service.

Der Höhepunkt des Tages bildete die feierliche Auszeichnung der Kinder. Jeder Teilnehmer erhielt stolz seine Urkunde und Medaille als verdiente Belohnung für ihre sportlichen Leistungen. Die strahlenden Gesichter der jungen Sportlerinnen und Sportler spiegelten den Erfolg und die Freude wider, die dieses Jahresmitgliedersportfest zu einem unvergesslichen Ereignis machten.

Ein paar Impressionen findet Ihr bald in unserer Bildergalerie

Großes Kindersportfest am 17.06.2023

Großes Kindersportfest des TSV Empor Göhren e.V.

Alle Kids im Alter von 0-14 Jahren sind wieder herzlich zum diesjährigen
großen Kindersportfest am Sonnabend den 17. Juni 2023 ab 11:00 Uhr
auf den Sportplatz in Göhren eingeladen. Viele Wettkampfstationen können
wieder gemeistert werden und alle Teilnehmer erhalten eine Medaille. Natürlich
sind auch ältere Kinder von 15-99 Jahren willkommen. Auch sie können sich ja
an den Disziplinen versuchen. Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit vielen
Sportlern von ganz Klein bis ganz Groß.

Frühjahrssubbotnik am 01. April 2023

Der Subbotnik am 01. April 2023

„Unsere Natur braucht uns und wir brauchen unsere Natur“ nach diesem Motto trafen sich Vereine, Einheimische und Freunde am 01. April 2023, um gemeinsam den alljährlichen Frühjahrsputz zu begehen.
Für den TSV Empor Göhren e.V. ein fester Bestandteil seiner Jahresplanung, nun im Zusammenwirken mit Göhrener Vereinen. „Gemeinsam schaffen wir mehr, gute Aktionen sollen den Zusammenhalt stärken“.
Etwa 55 Freiwillige folgten dem Aufruf sich um 13 Uhr an der schönen Nordperdhalle zu treffen, um Teams zu bilden und Streckenabschnitte einzuteilen.
Müll und Unrat wurde wieder auf diversen Zu – und Abwegen um das Ostseebad Göhren aufgesammelt und das Gelände rund um die Nordperdhalle hübsch gemacht.
Viele große Müllsäcke wurden wieder mit diversem Unrat gefüllt. Trotz des Unverständnisses darüber, schwingt doch etwas Zuversicht mit, denn es wurde weniger Müll als die Vorjahre aufgefunden.
Das lässt die Hoffnung aufkeimen, dass die Aktion Früchte trägt und das Umweltbewusstsen Vieler wächst. Toll war auch der Einsatz am Göhrener Heimatmuseum.
Viele Hände haben geholfen, das Areal rund um das Museum auf Vordermann zu bringen, denn am 01. Mai 2023 eröffnet hier nicht nur die neue moderne Ausstellung, sondern es wird auch 60 Jahre Museum gefeiert.
Der Förderverein der Mönchguter Museen und der Mönchguter Kulturverein danken allen, die so fleißig angepackt haben. Das Team der Metallsammler bedankt sich bei den Göhrener Bürgern für die große Hilfsbereitschaft.
Viele Menschen haben ihr Altmetall an den Straßenrändern zur Abholung bereitgestellt. Der Erlös aus dem gesammelten Metall kommt vollumfänglich Göhrener Vereinen zugute.
Der TSV Empor Göhren freut sich über die stetig gewachsene Anzahl der Helfer und die gemeinsame Aktion, welche vorrangig der Umwelt und der Natur zugute kommt.
Besonderer Dank gilt den lieben Damen der Volkssolidarität.
Sie haben die Helfer mit leckerem Kuchen versorgt und trotz eisiger Kälte bis zum Schluss alle Beteiligten gut auf der Festwiese vor dem Heimatmuseum unterhalten.

  • etwa 55 Helfer trafen sich vor der Nordperdhalle - Weitere kamen im Ort dazu
  • Die lieben Frauen der Göhrener Volkssolidarität sorgten für das leibliche Wohl
  • Insgesamt kamen wieder 30 Säcke Müll + div. Großteile zusammen
  • mit köstlichem Kuchen und warmen Tee

34. Göhrener Silvesterlauf

34. Göhrener Silvesterlauf

115 Läuferinnen und Läufer im Alter von 7 bis 79 Jahren nahmen am letzten Tag des Jahres 2022 am traditionellen Göhrener Silvesterlauf teil. Nach zwei Jahren Zwangspause konnten der TSV Empor Göhren und die örtliche Kurverwaltung endlich wieder zur 34. Auflage des Laufes aufrufen. Die Sportlerinnen und Sportler kamen aus vielen Regionen in Deutschland, um hier auf Rügen den Jahreswechsel zu feiern. Der sportliche Jahresabschluss, der mit dem Silvesterlauf geboten wird, ist für viele Teilnehmer das Highlight ihres Kurzurlaubes. Einheimische bekannte Gesichter, welche bereits seit vielen Jahren am Lauf teilnehmen waren natürlich ebenfalls wieder mit von der Partie. Der anfängliche Regen tat dem Gelingen des Events keinen Abbruch und der leckere Glühwein und die warme Nordperdhalle boten den angenehmen Rahmen. Die vielen freiwilligen Helfer aus Göhren und dem TSV sorgten dafür, dass die Sportler sich auf den Strecken 2,5 Km, 5 Km und 10 Km zurechtfanden, nahmen Zeiten und sorgten in der Nordperdhalle für das leibliche Wohl. Am Ende wurde Jeder mit einer tollen goldenen Medaille und einer Erinnerungsurkunde belohnt. Die ersten drei Läuferinnen und Läufer, sowie die Kinder konnten sich zusätzlich über einen schönen Präsentkorb mit regionalen Köstlichkeiten freuen. Das Feedback ist großartig und spornt an zu weiteren schönen Veranstaltungen. „Hallo liebe Organisatoren, wir bedanken uns ganz herzlich für die Organisation des Silvesterlaufes! Das war riesig, auf solch angenehme Weise das Jahr 2022 zu beschließen. Wir wünschen Euch ein Wunder bereithaltendes Jahr 2023.“, hieß es im neuen Jahr von der Familie Netzkers/ Graws aus Oelsnitz/Vogtl.
„Aus Sicht des Sportes wünschen wir uns Verhandlungsgeschick für 2023, dass die Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Sport wieder seine Wurzeln finden will und gute Ansätze jetzt Hoffnung schüren.“ sagt unsere Vereinsvorsitzende

FINALE am 20.11.2022

Jahresfinale mit vielen Mitgliedern und Freunden des TSV


Am vergangenen Wochenende fand das große Mitgliedersportfest unseres TSV Empor Göhren e.V. in der Göhrener Nordperdhalle statt. Viele Kinder und Erwachsene Vereinssportler folgten dem Aufruf und trieben gemeinsam Sport an zehn verschiedenen Stationen. Diese wurden am Tag zuvor von unseren Ehrenamtlern in der Sporthalle aufgebaut und enthielten Disziplinen aus den Vereinsabteilungen des unseres TSV. Aber auch Spaßstationen wie Bobbycarrennen und Eierlauf sorgten für leuchtende Kinderaugen. Größter Beliebtheit erfreute sich, wie die Jahre zuvor, der große Hindernisparcours bei dem man sich über den Krokodilteich schwingen muss und durch enge Tunnel krabbeln muss. Das alles auf Zeit, so dass in mehreren Versuchen Bestzeiten erzielt werden konnten. Für Stimmung und gute Laune sorgte der liebe DJ Lars Brandenburger und ein tolles Cateringteam, welches sich um das leibliche Wohl kümmerte. Das FINALE, so heißt das große Sportfest, findet einmal im Jahr als letztes großes Event vor dem Göhrener Silvesterlauf statt. Unser Sportfest hat wieder einmal gezeigt, dass der Sport lebt, Zusammenhalt schafft und wichtig für ganz Mönchgut und darüber hinaus ist.

Hier noch ein paar Imperssionen in der Slideshow:

  • Die Weltmeisterinnen im Bobbycar
  • Glückwünsche für die Erschöpfte
  • Die dreiSchnellsten im Hindernisparcours 33, 34 und 35 Sekunden
  • Günter erechnet die Punktzahl im Ringetreff mit dem Federball
  • Aufregung vor dem Parcours
  • mentale Parcourvorberitung
  • Abschlusspiel Klein gegen Groß
  • Dankeschön an unsere unermüdliche fleissige Petra
  • Trampolinsprung steht bevor
  • Dosenwerfen
  • Die liebe Anja
  • Nachwuchssichtung beim Tischtennis
  • Einbeinsprung durch die Koordinationsleiter hin und zurück
  • Kraftige Trommler feuern die Finalistinnen an
  • Der liebe Lars

Deutsches Sportabzeichen 2022

DAS DEUTSCHE SPORTABZEICHEN 2022 BEIM TSV EMPOR GÖHREN E.V.

An den letzten beiden Donnerstagen konnten Sportliche sich den Anforderungen zur Erlangung des Deutschen Sportabzeichens stellen. Wir boten, in Zusammenarbeit mit der örtlichen Kurverwaltung, die Prüfungen zum Sportabzeichen an. Neun Kinder und Jugendliche und fünf Erwachsene folgten unserem Aufruf und zeigten Bestleistungen in 4 Kategorien. Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination mussten in verschiedenen Disziplinen unter Beweis gestellt werden. Die erreichten Zeiten und Weiten entschieden über Bronze, Silber oder Gold.
Unsere Prüflinge setzten sich aus Einheimischen und Urlaubern zusammen. Manche benötigtene das Abzeichen für ihre Bewerbung, andere für ihrer Krankenkasse und manche wollte sich einfach gern mal testen. Der Zusammenhalt in der Truppe war grandios und man konnte sofort erkennen, dass hier alle Sportler waren. Man feuerte sich gegenseitig an und unterstütze sich, so wie es sein soll. Alles in Allem wir sehr zufrieden mit den Leistungen und der Durchführung. Verbesserungsideen liegen schon wieder auf unserem Tisch und beim nächsten Mal wird weiter optimiert. In Kürze werden die Abzeichen und Urkunden vom Landessportbund M-V übersendet und dann an alle Teilnehmer verschickt. „Im nächsten Jahr werden wir auch wieder Termine zur Abnahme anbieten und wer in diesem Jahr noch dringend sein DSA benötigt, kann sich bei uns melden.“

  • Belohnung durch den Rasenden Roland
  • Nach dem Schwimmen am Göhrener Südstrand
  • Waldläufer
  • 15 Minuten Dauerschwimmen
  • 3000 m Ausdauerlauf
  • Vor der Nordperdhalle

Bericht vom Kindersportfest 2022

Unser Kindersportfest am 09. Juli 2022


58 Kinder sind unserem Aufruf zum 2. Kindersportfest des TSV Empor Göhren gefolgt, um sich in fünf verschiedenen Disziplinen zu messen. 60 Meterlauf, Weitwurf, Kugelstoßen, Standweitsprung und Pendellauf wurden in 5 Altersklassen abgenommen. Drei Versuche gab es pro Disziplin, wobei der Beste dann gewertet wurde. Insgesamt wurden somit 75 Medaillen überreicht und alle Kids bekamen eine Urkunde. Helfer aus unseren Abteilungen machten es möglich dem Sportfest den nötigen Rahmen zu geben. Sie maßen an den Stationen und kümmerten sich um das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste.
Auch unser lieber DJ Lars Brandenburger heizte wieder ordentlich die Stimmung an und ist ein unverzichtbarer Teil dieses Events geworden. Alles in Allem geht ein schönes und erfolgreiches Sportfest zu Ende. Allen Kindern gratulieren wir auch an dieser Stelle noch einmal zu den erzielten Leistungen. Oft waren es hundertstel Sekunden oder wenige Zentimeter, die über ein Platz auf dem Treppchen entschieden. Liebe Kids treibt weiterhin fleißig Sport und freut Euch auf nächstes Jahr – auf 3. Kindersportfest des TSV Empor Göhren e.V.

Sport frei

Hier unten im Link findest Du die Ergebnisse und die Platzierungen aller Kids:

Listen Kinder -Stationen

Impressionen des Sportfestes befinden sich in unserer Galerie. Hier unten der Link dahin:
http://xn--tsv-empor-ghren-jtb.de/bildergalerie/

Unser Frühjahrsputz am 02. April 2022

Frühjahrsputz des TSV Empor Göhren e.V. mit Rekordbeteiligung

Ostseebad Göhren: Am vergangenen Samstag trafen sich 44 Sportlerinnen und Sportler
des TSV Empor Göhren, um die Straßen, Radwege und Wanderwege
rund um das Ostseebad von Müll und Unrat zu befreien.
Die so rege Beteiligung der Vereinsmitglieder machte es möglich,
einen noch größeren Bereich, als die Jahre zuvor abzusammeln, 29 Kilometer – ganz zur Freude des Sportvereins, welcher am Ende des Subotniks
20 randvolle Müllsäcke, 11 Autoreifen, Fußbodenbelag, Metallschrott und weitere Großteile verzeichnete.
Die Sportakrobaten des TSV sorgten für ein schönes Bild rund um die Nordperdhalle, indem sie Müll, Laub und Gehölz absammelten.
Eine kleine Göhrener Gruppe mit ca. 12 Leuten zeigte am selben Tag Initiative und füllte unterhalb der ehemaligen Mülldeponie einen ganzen Container mit dort herumliegendem Metallschrott.
Auch die Bürger von Göhren trafen sich an dem Samstag, um Ihre gemeindlichen Anlagen zu säubern und wieder herauszuputzen. Hier waren etwa 20 Einwohner und Freunde
zu Gange und erreichten gemeinsam ihre gesteckten Ziele.
Für einen gelungenen Abschluss der Aktion sorgte der Mönchguter Kulturverein, welcher auf dem Museumsvorplatz alle Helfer mit Grillgut, gestiftetem Kuchen und Getränken versorgte. Dort kamen nämlich gegen 16 Uhr nochmal viele Aktiven zusammen, um beim brauchtümlichen Klönschnack Ihren Einsatz für die Natur und das Ostseebad ausklingen zu lassen.

Stöbert Euch durch die Bilder.

  • Schrott im Wald
  • Die Kleinsten sind auch dabei
  • Laubsäcke an der schönen Nordperdhalle
  • Spaß ist wichtig und schafft Qualität
  • gemütlich auf dem Museumsvorplatz
  • Sportler, Einwohner, Freunde
  • Container
  • jährlich grüßt das Murmeltier zwischen Baabe und Göhren
  • 7 m³ voll Metallschrott
  • Wir TSVler
  • Metallschrottsammler auf der ehem. Deponie